Stegreinigung und Rasenmäh-Ordnung

  • Immer 2 Mitglieder mit Boot übernehmen für einen Monat den Mäh? und Reinigungsdienst auf der Clubanlage.
  • Start ist im Monat nach dem Frühjahrsputz.
  • Ende ist im Monat vor dem Herbstputz.
  • Es sollte so oft gemäht bzw. gereinigt werden, dass die Anlage sauber und in Ordnung ist. Zu reinigen sind die Steganlage, sowie die WC? Anlage, der Clubraum und der überdachte Sitzplatz.
  • In den heißen Monaten sollten der Rasen und die Büsche mit Wasser versorgt werden. Dies kann mit Wasser aus der Leitung geschehen.
  • In den Herbstmonaten sollte auch das Laub usw. zusammen genommen werden.
  • Der Rasenmäher dürfte kein Problem bereiten, falls doch gibt es bestimmt Clubmitglieder die helfen können.
  • Gegenseitige Vertretungen sind möglich, ebenso die Übernahme des Dienstes für andere Clubmitglieder.
  • Der Arbeitsdienst auf dem Gelände wird nicht auf die zu leistenden Arbeitsstunden angerechnet.
  • Diese 10 Stunden sind an den Arbeitseinsätzen oder durch alternative Arbeiten (sollte bei den Terminen der Arbeitseinsätze jemand verhindert sein) nach Absprache mit einem Vorstandsmitglied zu leisten. Diese alternativen Stunden bitte bei Tilo melden.
  • Nichtgeleistete Arbeitsstunden werden mit 20,00 € je Stunde dem jeweiligen Mitglied in Rechnung gestellt.
  • Es gebietet der Anstand dem Nachfolger keinen „Saustall“ zu hinterlassen.

 

Dienstplan

NameDatum
A.Schöpflin / R. PelgerMai 2019
M. Bischoff / M. TrommlerJuni 2019
M. Hoffmann / H. FrödeJuli 2019
M. Kast / V. MysickaAug. 2019
G. Hohwieler / R. BrausSept. 2019
M.Faller / S. ReidickMai 2020
A. Schöpflin / J. MüllerJuni 2020
R. Pelger / M. BischoffJuli 2020
M. Hoffmann / M. TrommlerAug. 2020
M. Kast / H. FrödeSept. 2020